Supergaul

SUPERGAUL revolutionieren mit ihrem zweiten Album “Musik für Menschen mit oder ohne Penis” den deutschen Humor! Und das war ja wohl allerhöchste Zeit!

Die Pseudo-Avantgarde-Brachial-Schlager-Truppe um den verbrieften Unsympathen “Bier Wolfmann” bewegen sich irgendwo zwischen Brüllkomik und subtiler Gesellschaftssatire. Ob in einem schlageresken Rollkragenpulli oder mit nachdenklichem Klavierblick, Supergaul sind immer eine Reise in die Scheiße der Existenz wert. Und am Ende sind mal wieder mehr Fragen gestellt als beantwortet und die Welt ist zu einem etwas schlechteren Ort geworden:

Währenddessen “singt”, erzählt oder lamentiert Bier Wolfmann über so konsensfähige Themen wie die Katze von Hartmut Engler, einen Sehnsuchtsort namens AV oder ein karibisches Ferien-Fun-Resort namens Guantanamo Bay. Oder er trägt wieder einmal romantische Liebeslieder für Randgruppen oder das längst fällige “Pro Atomkraft Lied” vor. Abspackminiaturen!

Techrider | Datenblatt | Bilder | Logo

Hörproben

Artist: Supergaul
  • Geschichten über Katzen ...
  • Snippet - Eigentlich woll ...
  • Snippet - Musik für Mens ...
SUPERGAUL COVER_2400x2400px

Release – Supergaul – Eigentlich wollte ich Klein, aber dann kam Groß (VÖ 14.12.2012)

Release – Supergaul – Eigentlich wollte ich Klein, aber dann kam Groß (VÖ 14.12.2012)

COVER_DIGI_NEU

Release – Supergaul – Musik für Menschen mit oder ohne Penis (VÖ 29.08.2014)

Release – Supergaul – Musik für Menschen mit oder ohne Penis (VÖ 29.08.2014)